Hervorragend 9.5/10
DrEd
Hervorragend

9.5 Hervorragend
über 2.400 Bewertungen

Lieferwagen
Schnelle & diskrete Lieferoptionen
Versand Lieferung Lieferzeit
Medikament direkt an Sie
  • Deutsches Originalmedikament
  • Zahlung auf Rechnung möglich
  • Kostenloser Versand
UPS 1 Werktag

Wenn Sie die Behandlung vor 16 Uhr beginnen, wird Ihr Medikament noch am selben Werktag verschickt.

Aldara 5% Creme enthält den Wirkstoff Imiquimod. Aldara eignet sich zur Behandlung von Neubildungen der Haut. Dazu gehören vor allem Feigwarzen im Genitalbereich und am After. Auch bestimmte Hautkrebsformen und Wucherungen der oberen Hautschicht werden mit Aldara behandelt.

Bei DrEd erhalten Sie ein Rezept und das Medikament nach einer ärztlichen Fotodiagnose bereits am nächsten Werktag - sicher und diskret.


12 Beutel € 101,22

Die Rezeptgebühr beträgt € 19.

Wie wird Aldara angewendet?

Aldara Creme wird drei Mal wöchentlich aufgetragen. Am besten wirkt die Creme, wenn Sie vor dem Zubettgehen angewendet wird und danach für 6 bis 10 Stunden auf der Haut belassen wird. Setzen Sie die Behandlung solange fort, bis keine Feigwarzen mehr im Genitalbereich zu erkennen sind. Die Behandlung sollte dabei 16 Wochen nicht überschreiten.

Was kann ich machen, wenn ich eine Anwendung vergessen habe?

Sollten Sie eine Dosis vergessen haben, tragen Sie die Creme wie üblich auf, sofort nachdem Sie das Versäumnis bemerkt haben. Tragen Sie Aldara jedoch nicht mehr als einmal täglich auf.

Was sind Feigwarzen?

Feigwarzen gehören zu den sexuell übertragbaren Erkrankungen und werden durch eine Infektion mit humanen Papilloma-Viren (HPV) hervorgerufen. Es gibt mehr als 90 Untergruppen dieser Virenart, von denen etwa 50 eine Feigwarzen-Infektion hervorrufen können. In den meisten Fällen handelt es sich hierbei um die Arten HPV-6 und HPV-11. Daneben können HPV-16 und HPV-18 Ursache von bestimmten Krebsarten, wie zum Beispiel Gebärmutterhalskrebs sein.

Neben Chlamydien und Herpes zählen Feigwarzen zu den häufigsten Geschlechtskrankheiten. Besonders junge Menschen mit wechselnden Sexualpartnern sind gefährdet. Allgemein ist die Zahl der Ansteckungen mit Feigwarzen in den letzten 20 Jahren stark angestiegen.

Woran erkenne ich Feigwarzen?

Feigwarzen sind kleine, stecknadelgroße, gutartige Gewebewucherungen, die mehrere Zentimeter groß werden können. Sie sind rötlich, weiß oder graubräunlich. Am häufigsten kommen Sie an den Geschlechtsteilen, am After und im Enddarm vor. Feigwarzen neigen außerdem dazu sich flächendeckend auszubreiten und können zu unregelmäßigen Wucherungen zusammenwachsen.

Eine Infektion mit Feigwarzen muss nicht unbedingt bei jedem ausbrechen. In der Mehrzahl der Fälle wird die Infektion sogar vom Immunsystem unterdrückt und es kommt nicht zu einer Bildung von Feigwarzen.

Kann ich vollständig von Feigwarzen geheilt werden?

Die Prognose bei einer Infektion mit Feigwarzen ist sehr unterschiedlich. Da eine Behandlung der Feigwarzen oft Monate dauert, ist eine Infektion sehr mühselig und die Therapie mit viel Aufwand verbunden. Wenn Sie bei sich Feigwarzen bemerken ist es wichtig sofort mit einer Behandlung zu beginnen, da sich die Infektion schnell ausbreiten kann.

Da eine Therapie gegen Feigwarzen immer nur die sichtbar betroffene Haut behandelt, jedoch nicht die Stellen, die latent infiziert sind, können Feigwarzen auch nach einer erfolgreichen Therapie erneut auftreten.

Wie wird Aldara aufgetragen?

Tragen Sie Aldara in einer dünnen Schicht auf und massieren Sie die Creme in die von Feigwarzen betroffenen Hautstellen ein, bis sie vollständig eingezogen ist. Sie sollten Aldara immer nur auf die betroffene Haut und nicht auf Innenflächen (Schleimhäute) auftragen. Die Creme wird vor dem Schlafengehen aufgetragen und sollte in den nächsten 6 bis 10 Stunden nicht abgewaschen werden. Anschließend können Sie Aldara mit milder Seife und Wasser abwaschen.

Seien Sie besonders vorsichtig, nicht zu große Mengen der Creme aufzutragen oder die Einwirkzeit zu verlängern. Auf diese Weise kann es zu schweren Reaktionen kommen.

Welche Wirkstoffe sind in Aldara enthalten?

Ein Sachet Aldara 5% enthält 12,5 mg des Wirkstoffs Imiquimod in 250 mg Creme.

Nebenwirkungen von Aldara Creme

Wie bei jedem Medikament können bei der Anwendung von Aldara Nebenwirkungen auftreten. Zu den sehr häufigen Nebenwirkungen gehören Juckreiz und Schmerzen am Auftragungsort.

Häufig kommt es zu Infektionen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Müdigkeit und Harnentleerungsschwierigkeiten.

Gelegentlich treten Herpes simplex, Hefepilzinfektion (im Schambereich), Scheidenentzündung, Bakterieninfektion, Pilzinfektion, Infektion der oberen Atemwege, Lymphdrüsenschwellung, Essensverweigerung, Schlaflosigkeit, Depression, nervliche Missempfindungen, Benommenheit, Migräne, Schläfrigkeit, Ohrensausen, Hautrötungen, Halsschmerzen, Schnupfen, Bauchschmerzen, Durchfall oder Erbrechen auf.

Je nach Auftragungsort können selten Enddarmbeschwerden, Stuhldrang, Hautentzündung, Haarbalgentzündung, Schweißbildungsverstärkung, Rückenschmerzen, Schmerzen im Schambereich, Penisbeschwerden, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Erektionsstörungen, Scheidenvorfall, Scheidenschmerzen, Scheidenhautabbau oder andere Scheidenbeschwerden auftreten.

Für eine detaillierte Aufklärung über mögliche Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage von Aldara.

Wenn Sie Fragen haben, senden Sie uns eine Nachricht an [email protected] und unsere Ärzte antworten Ihnen innerhalb von 24 Stunden.

Schnell & bequem

Unser Service hilft Ihnen, wertvolle Zeit zu sparen. Die Ärzte bei DrEd sind für Sie da, ohne Termin und Wartezeit.

Medikament wählen

Sie beantworten einen kurzen Fragebogen und wählen Ihr Medikament. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Behandlung am besten für Sie geeignet ist, können unsere Ärzte Ihnen eine Empfehlung machen.

Einer unserer Ärzte stellt Ihr Rezept aus

Einer unserer Ärzte prüft und verschreibt Ihr Medikament.

Kostenlose Lieferung direkt zu Ihnen

Wir kümmern uns für Sie um die Einlösung des Rezepts und Sie erhalten Ihr Medikament von einer Versandapotheke direkt zugeschickt. Eine neutrale und unauffällige Verpackung schützt Ihre Privatsphäre.

Alle Sprechstunden Schließen

Absolut vertraulich

Ihre Informationen sind bei uns sicher

Falls Sie Fragen haben oder mehr Informationen benötigen, können Sie uns gerne anrufen unter der 040 / 8740 8254 oder eine Nachricht an [email protected] schreiben.
Alle Sprechstunden Schließen

Kostenloser Versand

Alle Bestellungen vor 16 Uhr werden noch am selben Werktag verschickt.

Medikamentenlieferung

Voraussichtlicher Zeitpunkt der Lieferung Ihres Medikaments:

Voraussichtlicher Zeitpunkt der Lieferung Ihrer Antibabypille:

KOSTENLOS
Neutrale Verpackung

Sie erhalten Ihr Medikament in einer neutralen und unauffälligen Verpackung.

Alle Sprechstunden Schließen

1.000.000 zufriedene Patienten

DrEd ist eine Arztpraxis, der Sie vertrauen können. Seit 2011 haben wir über 1.000.000 Patienten behandelt.

Bekannt aus

Bekannt aus

Alle Sprechstunden Schließen